Frau sieht etwas auf dem Handy und ist wütend

6 Tipps für dich, wenn dein Ex sofort eine neue Freundin hat

Du sitzt gemütlich auf dem Sofa und schaust dir nichtsvermutend die Neuigkeiten auf Facebook an und entdeckst auf einmal etwas, das deinem Herz einen Stich versetzt. Da steht deine Ex in inniger Pose auf einem Foto mit einem anderen. Die Bildunterschrift könnte sehr gut lauten: Achtung! Ex hat neuen Freund!

Der Anblick erschreckt dich und du fragst dich, ob das wirklich ihre Neue Flamme ist. Eure Beziehung ist natürlich vorbei, das ist dir schon klar, trotzdem fühlt es sich ziemlich übel an. Wie kann deine Ex so schnell eine neue Liebe haben!?

Es kann unheimlich schwer sein, die neue Beziehung seines Ex zu akzeptieren, vor allem, wenn man immer noch Gefühle für seinen Ex hegt. Dann steckst du in der Vergangenheit fest, was zu obsessiven Gedanken führen kann.

Zum Glück gibt es aber einige Maßnahmen, die man ergreifen kann, um sicherzustellen, dass einen diese Situation nicht völlig fertig macht und man aus ihr sogar gestärkt hervorgehen kann.

In diesem Artikel wirst du erfahren, was du am besten tun solltest, wenn dein Ex sofort eine neue Freundin hat.

Das Folgende wirst du hier entdecken:

  • Welche Fehler du niemals begehen solltest, wenn sich deine Ex in einen anderen verliebt hat.
  • 6 Tipps, die dabei helfen, deinen Ex loszulassen (oder sogar wiederzubekommen).
  • Warum die neue Beziehung deiner Ex nicht unbedingt besser sein muss (was zu deinem Vorteil sein kann).
  • Womit du sofort anfangen solltest, wenn dein Ex jemand neues kennengelernt hat.
  • Und natürlich noch vieles mehr…

Hilfe, Ex hat neue Freundin, was nun?

Mann und Frau telefonieren miteinander

Wie oft hast du schon deiner Ex versprochen, die Vergangenheit ruhen zu lassen und nicht mehr an deine Ex zu denken?

Untersuchungen haben ergeben, dass über 75% der Erwachsenen ihren Ex-Partner schon einmal über Social Media ausspioniert haben. Das schlimmste daran ist aber, dass dies nur zu noch mehr Kummer führt. Kommt dir das irgendwie bekannt vor?

Ganz unterbewusst denken wir relativ oft an eine alte Beziehung. Manchmal kann man daran einfach nichts ändern. Wir sehen ein altes Foto wieder oder besuchen einen Ort, wodurch alte Erinnerungen geweckt werden. Seine Ex zu vergessen und loszulassen ist leichter gesagt als getan, vor allem dann, wenn die Ex bereits wieder einen Neuen hat.

Man denkt dann unterbewusst ‘sie gehört doch zu mir’, obwohl man sich dessen bewusst ist, dass man nicht einmal mehr ein Paar ist. Irgendwo hofft man im Stillen, dass sich der Ex von seiner neuen Liebe früher oder später wieder trennen wird und wieder mit dir zusammen ist.

Tief in deinem Inneren weißt du auch, dass du mit dieser Unsicherheit nicht weiterleben kannst. Wenn du immer wieder an deiner Ex hängen bleibst, wirst du dich selbst der Möglichkeit berauben, jemals wieder einen neuen Partner zu finden.

Was kannst du also am besten unternehmen, wenn dein Ex eine Neue hat? Die folgenden Tipps werden dir weiterhelfen.

Tipp #1: Ex hat sofort neue Freundin – Eine neue Beziehung ist nicht immer besser

Wenn wir unsere Ex-Freundin oder unseren Ex-Freund mit einer neuen Liebe sehen, ist das meistens recht schwierig für uns, denn es fühlt sich einfach ganz übel an. So, als ob die Ex ihr Leben fröhlich weiterlebt und man selbst mit zerrissener Gefühlswelt zurückbleibt.

Man fragt sich, warum der Ex nun auf einmal so glücklich ist. Ist die Neue denn wirklich so viel besser als man selbst? Solche Gedanken sollte man aber schnell verdrängen. Die Neue im Leben deines Ex ist ganz sicher nicht unbedingt attraktiver, schöner oder klüger als du.

Bevor du also völlig ausflippst, weil deine Ex so schnell eine neue Liebe gefunden hat, solltest du dir über eine Sache ganz klar werden: Das Ganze kann auch nur vorübergehend sein. Es kommt relativ oft vor, dass nach dem Ende einer Beziehung einer der beiden Ex-Partner (oder sogar beide) recht schnell wieder eine neue Beziehung eingeht.

Es handelt sich dabei in meisten Fällen sehr wahrscheinlich nur um eine impulsive Reaktion auf den Verlust von Intimität, die man mit dem Ex-Partner hatte. Fühlst du die Leere, jetzt, da eure Beziehung zu Ende ist? Dein Ex wird vermutlich das Gleiche fühlen und versucht, diese Leere mit jemand anderem so schnell wie möglich zu füllen.

Man kommt leicht in Versuchung zu denken, dass diese neue Beziehung alles Schöne auslöschen könnte, das man selbst mit dem Ex erlebt hat, vor allem, wenn der Beziehungsbruch noch sehr frisch ist. Die neue Beziehung deiner Ex macht dich aber nicht zum Verlierer. Niemand ist einfach so ersetzbar, auch du nicht! Deine Beziehung mit deiner Ex war einmalig und etwas Besonderes, das wird niemand ändern können.

Wenn dein Ex nach einer Weile merkt, dass er sich viel zu schnell in etwas Neues gestürzt hat, oder dass die neue Beziehung sowieso nicht funktionieren wird, wird er die Beziehung schnell wieder beenden. Wie du dann ins Bild passt, wird davon anhängen, wie du mit der Situation umgehst.

Tipp #2: Ex hat neuen Freund – Habe Geduld und sei respektvoll

Wenn unser Ex-Freund eine neue Beziehung eingeht, verursacht das bei uns häufig depressive Gefühle und wir fühlen uns gekränkt, weil wir nicht erwartet haben, dass das so schnell geschehen würde.

Das Verrückte dabei ist, dass es dann auch nichts mehr ausmacht, wer von beiden die Beziehung beendet hat. Es tut einfach weh, auch wenn du derjenige warst, der die Trennung wollte. Man sollte nie vergessen, dass Menschen auf unterschiedliche Weise mit einer zerbrochenen Beziehung umgehen. Der eine erholt sich vom Liebeskummer schneller als der andere. Das Beste ist, sich dabei auf sich selbst zu konzentrieren.

Das Geheimnis ist, positiver zu denken und einen aktiveren Lebensstil zu entwickeln. Mache Dinge, von denen du glücklich wirst und lebe deine Leben in deinem eigenen Tempo.

Das Letzte – ich wiederhole, das LETZTE -, was man tun sollte, ist, den neuen Partner deiner Ex zu beschimpfen und seine Ex mit seinem übereilten und dummen Benehmen zu belästigen. Damit wird man alles nur wesentlich schlimmer machen. Selbst wenn man seine Ex gar nicht zurückhaben möchte, ist es auf jeden Fall besser zu warten, bis sich die Situation etwas beruhigt hat.

Wenn dein Ex sich mit jemand anderem verabredet, wird man sehr wahrscheinlich ein Gefühl von Panik verspüren. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man dummer Fehler begeht, mit denen man die Distanz zum Ex nur noch mehr vergrößert. Dessen solltest du dir bewusst sein, also lieber nichts Dummes unternehmen, aus einem impulsiven Moment heraus.

Wenn du deiner Ex versuchst einzureden, wie schlecht ihr Neuer für sie ist, wirst du sie nur noch mehr von dir entfernen und direkt in die Arme des Neuen treiben. Du solltest nicht versuchen, deine Ex davon zu überzeugen, ihren neuen Freund wieder zu verlassen.

Wie bereits erwähnt, das Ganze braucht einfach ein wenig Zeit, bis es sich wieder normalisiert hat, und in dieser Zeit bist sowohl du als auch dein Ex schneller geneigt, impulsive und undurchdachte Entscheidungen zu treffen.

Warte darum erst einmal einige Wochen und achte darauf, dass du dich in dieser Zeitspanne nicht zu viel mit deiner Ex und ihrem Neuen beschäftigst.

Wenn ihr dann vielleicht entdeckt, dass ihr beide doch noch Gefühle füreinander habt und zu dem Schluss kommt, dass ihr eure Beziehung möglicherweise überstürzt beendet habt, könnt ihr euch einander in aller Ruhe wieder schrittweise annähern.

Junge und Mädchen sitzen auf Parkbank und streiten

Tipp #3: Ex hat neue Freundin – Denke daran, was für dich das Beste ist

Menschen begehen häufig den Fehler, dass sie viel zu oft an ihren Ex denken und dessen neue Beziehung. Sie treffen hierdurch auch Entscheidungen, bei denen diese Überlegungen eine große Rolle spielen. Z.B. gehen sie vielleicht nicht zur Party eines Freundes oder einer Freundin, weil sie befürchten, dass ihr Ex-Partner inklusive neuer Beziehung ebenfalls dort sein könnte.

Dabei vergessen sie dann, dass es ein Fest eines guten Freundes ist, den sie vielleicht schon seit vielen Jahren kennen. Indem sie nicht dorthin gehen, um dem Ex auszuweichen, irritieren sie auch dritte Personen und schaden ihrem eigenen Image. Darum solltest du bei jeder Entscheidung, die du triffst, bei der auch dein Ex eine Rolle spielt, vor allem daran denken, was gut für dich selbst ist.

In dieser Zeit solltest du deshalb auch möglichst viel Zeit dir selbst widmen. Werde zum echten Single und lebe dich richtig aus. Unternehme Dinge, die dein Ex niemals machen wollte, du aber schon. Gehe aus und treffe dich mit Freunden. Die ganze Zeit nur über seinen Ex nachzugrübeln, ist genau das Gegenteil von dem, was du tun solltest.

Es hat absolut keinen Sinn, sich über etwas zu sorgen, auf das man keinen Einfluss besitzt. Wir können unsere Gefühle natürlich nicht einfach so abstellen, trotzdem müssen wir irgendwann erkennen, dass wir unsere Energie und Zeit an etwas verschwenden, das das alles nicht Wert ist.

Du kannst deine Ex auf Facebook oder Instagram ‘entfreunden’ und in der Zwischenzeit an dir selbst arbeiten und dich nur auf Dinge konzentrieren, die du auch kontrollieren kannst.

Blockiere deine Ex überall, wenn du nicht aufhören kannst, an sie oder ihre neue Flamme zu denken. Sonst wirst du keine Chance haben, deine Ex jemals aus deinem Kopf herauszubekommen.

Ein willkommener Nebeneffekt ist zudem – falls du deine Ex gerne zurückerobern willst -, dass deine Ex wieder Seiten an dir entdecken könnte, die sie anziehen werden, wenn du dein ‘Freigesellenleben’ in vollen Zügen genießt und es dir gutgehen lässt.

Und auch wenn du sie oder ihn sicher nicht mehr zurückwillst, ist das Daten anderer Menschen immer ein guter Weg, den Ex-Partner aus dem Kopf zu bekommen. Dann brauchst du dir auch nicht mehr den Kopf darüber zu zerbrechen, ob du deine Ex wiederhaben oder sie endgültig vergessen willst.

Tipp #4: Ex hat sofort neue Freundin – Arbeite an dir

Du hast das Gefühl, deinen Ex-Partner endgültig verloren zu haben. Du hast deinen besten Freund verloren. Du solltest also nicht erwarten, dich auf einmal ganz toll zu fühlen. Du wirst dich ganz im Gegenteil ziemlich mies fühlen und das ist sehr verständlich. Akzeptiere deinen Kummer und lasse den Emotionen ruhig freien Lauf.

Liebeskummer ist schwer und schmerzhaft. Akzeptiere das. Es wird mit der Zeit besser werden. Und so schwer es auch erscheinen mag, versuche deinen Kummer zu verdrängen, indem du positive und konstruktive Dinge tust.

Selbst wenn du viel Geduld gehabt hast und ihr wieder auf normale Weise miteinander reden könnt, ist es keine gute Idee zu denken, dass du die Entscheidungen deiner Ex beeinflussen könntest. Du solltest dich also nicht einmischen oder sogar versuchen, sie zu überzeugen, die neue Beziehung zu beenden.

Zu dieser Erkenntnis muss dein Ex selbst kommen. Ganz im Gegenteil sogar: Wenn du versuchst, Einfluss zu nehmen, wirst du dich damit nur sehr blamieren.

Du wirst die Gefühle deiner Ex nicht mit rationalen Argumenten aushebeln können. So funktioniert das Verliebtsein einfach nicht. Du wirst hierdurch nur selbst als verzweifelt wahrgenommen werden und wirst damit alles wieder verspielen, was du vielleicht bereits zurückgewonnen hattest.

Suchst du noch einen guten Weg, um mit der Ex wieder Kontakt aufzunehmen? Dann sieh dir einmal meinen Artikel zum Thema an, wie man mit dem Ex in Kontakt bleiben kann.

Verwende die Zeit, um aus dir ein besserer Ich zu machen. Sich nur vom Liebeskummer zu erholen, wird nicht reichen, um seinen Ex zurückzubekommen. Du musst selbst auch zu einer besseren Person werden.

Einige Dinge, an denen man arbeiten sollte, wenn man seinen Ex zurückgewinnen will:

  • Selbstvertrauen: Die attraktivste Eigenschaft, die man besitzen kann. Zum Glück ist Selbstvertrauen etwas, das man lernen kann.

Der einfachste Weg ist, ehrlich zu sich selbst und zu anderen zu sein. Verberge deine Gefühle nicht, zeige ruhig deine Scham und deine Angst! Setze dir neue Ziele und mache das, was du sehr gerne tust.

  • Körperliche Attraktivität: Sport treiben ist ein hervorragender Weg, um sich besser zu fühlen und mehr Selbstvertrauen zu entwickeln.

Dein Ex fühlte sich bereits einmal von deinem Äußeren angezogen, darüber brauchst du dich also nicht zu sorgen. Vielleicht ist bei dir aber in den letzten Jahren der Sport ein wenig zu kurz gekommen. Hast du möglicherweise ein bisschen Speck angesetzt? Dann arbeite daran. Gehe ins Fitnessstudio und lege los! Dabei kann man auch seinen Kopf wunderbar frei bekommen.

Entdecke hier noch mehr wichtige Tipps, um deinen Ex wieder verliebt werden zu lassen.

Frau und Mann flirten und umarmen sich

Tipp #5: Ex hat neuen Freund – Starte selbst eine neue Liebschaft

Dieser Tipp kann von denjenigen genutzt werden, die den Ex-Partner gerne zurückhaben wollen, aber auch von denen, die lieber einen ganz neuen Start machen möchten. Wie bereits erwähnt, ist eine Beziehung schon kurz nach dem Ende der letzten, meist nur ein Ersatz für die plötzlich fehlende emotionale oder körperliche (sexuelle) Zuneigung. Eine solche Beziehung wird auch als ‘Rebound-Beziehung’ bezeichnet.

In den meisten Fällen wird es sich recht schnell herausstellen, ob der Ex sich ‘nur’ in einer Rebound-Beziehung befindet oder nicht. Man sollte dennoch nicht den Fehler machen, ständig nach Anzeichen dafür zu suchen, ob es sich tatsächlich um eine Rebound-Beziehung handelt. Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Ex in einer Rebound-Beziehung steckt, dann betrachte sie einfach als solche.

Leider wirst du es nicht vermeiden können, wenn deine Ex sich dazu entscheidet, mit jemand anderem das Bett zu teilen. Ich weiß natürlich, dass es kein schöner Gedanke ist, seine Ex mit jemand anderem im Bett zu wissen.

Wenn sie jedoch beschlossen hat, mit einem anderen Sex zu haben, solltest du dir bewusst werden, dass sie nichts Falsches tut. Eure Beziehung ist schließlich vorbei, somit betrügt dich deine Ex auch nicht mit jemandem.

Wenn dein Ex eine solche Beziehung eingeht, könntest du es ihm gleichtun, um auch deinen Verlust an Nähe zu kompensieren. Du solltest damit aber vorsichtig umgehen und dir bewusst sein, dass es vermutlich nur ein vorübergehender Zustand ist.

Und falls ihr euch nicht in Einvernehmen getrennt haben solltet, kann das Ganze auch kontraproduktiv sein, denn auch deine neue vorübergehende Beziehung wird einen weiteren Keil zwischen euch treiben. Dessen solltest du dir also bewusst sein. Der Grund, warum ich diesen Tipp hier dennoch nennen, ist der, dass eine solche Beziehung doch auch dazu beitragen kann, dass du deine Ex schneller zurückbekommst.

Wenn du zeigst, dass du eure Beziehung ebenfalls hinter dir gelassen hast, wird deinem Ex möglicherweise schneller bewusst werden, was er sich aus eurer alten Beziehung zurückwünscht und wird er vielleicht schneller wieder den Kontakt mit dir suchen.

Aber ich wiederhole nochmals, dass man hierbei recht vorsichtig sein sollte, denn dies kann auch im Gegenteil dazu führen, dass sich der Ex vollständig von einem abwendet. Du musst also deinen Ex sehr gut einschätzten können und dann entsprechend handeln.

Lies hier noch weitere Tipps, mit denen man den Ex zurückbekommen kann.

Tipp #6: Ex hat neue Freundin, was nun – Bleibe realistisch und sinne nicht auf Rache

Mit dem Lesen des hier eben Geschriebenen könnte man nun zur Auffassung gelangen, dass diese neue Beziehung völlig falsch ist, dass der Ex völlig falsch liegt und dass es das beste wäre, dass alles wieder so werden würde wie es war. Das ist aber sicher nicht der Fall, und darum ist dieser Tipp hier auch so wichtig.

Viele Menschen entwickeln eine regelrechte Vendetta gegen den neuen Partner des Ex und warten die ganze Zeit über nur auf das Ende dieser Beziehung. Nicht nur aus dem Grund, um selbst wieder eine Chance bei dem Ex-Partner zu haben, sondern oft pur aus dem Grund, damit diese ‘unechte’ Beziehung ein Ende hat. Jetzt aber mal ehrlich… Komm schon, deine Ex ist doch auch nur ein Mensch. Sei lieber froh für sie, dass sie wieder Freude am Leben und einen Freund gefunden hat.

Eine komplett negative Haltung bringt überhaupt nichts, sie wird nur dafür sorgen, dass du dich schlecht fühlst und deine Ex wird dich wohl einfach nur ignorieren. Darum sei lieber froh für sie oder ihn, dann wirst du feststellen, dass du dich selbst auch besser fühlst. Es sei denn, diese neue Beziehung dient ausschließlich dazu, dich eifersüchtig zu machen. In einem solchen Falle solltest du das Ganze einfach komplett ignorieren. Aber ehrlich gesagt, kommen solche geplanten Beziehungen nur sehr selten vor, ich meine wirklich selten.

Das wären also die wichtigsten Tipps, die dir wieder auf die Beine helfen werden. Wichtig ist auch, dass man die ganze Situation nicht unnötig aufbläst. Es geht schließlich nur um eine kleine Liebschaft, das ist doch nicht SO schlimm, oder?

Du wirst sehen, dass es nach einer Weile auch wieder besser zwischen euch laufen wird, vorausgesetzt, du berücksichtigst diese Tipps und dass ihr euch nicht aus echt tiefer Abneigung (Hass) getrennt habt. Wie auch immer, berücksichtige diese wertvollen Tipps und bleibe rational, dann wird sich in den meisten Fällen alles wieder einrenken.

Über den Autor Boris Bergmann MSc

Dipl.-Psych. Boris Bergmann ist Sozialpsychologe, Beziehungstherapeut, Autor und Gründer von Exzurueckexperte.de. In seiner Laufbahn hat er bereits viele Paare wiedervereint. Möchtest auch du deine oder deinen Ex zurückgewinnen? Dann solltest du dir einmal die sehr wirkungsvolle Ex-Zurück-Methode auf Exzurueckmethode.de ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *