Zweites Date wohin? Die 18 besten Ideen für ein zweites Date

Du hast endlich jemanden kennengelernt, der dir gefällt und euer erstes Date war sogar besser, als du zu träumen gewagt hättest! Dem oder der anderen ging es nicht anders und ihr habt euch für ein zweites Date verabredet. Das ist natürlich toll, aber jetzt möchtest du den anderen ein bisschen überraschen, denn beim ersten Date wart ihr wahrscheinlich bereits essen und es wäre ein wenig langweilig, wieder das Gleiche zu machen. Dieses Mal willst du echt Eindruck schinden und den anderen erobern Was macht man aber idealerweise bei einem zweiten Date?

Falls du schon wissen solltest, was die Person, mit der du ein zweites Date hast gerne macht, erleichtert dies die Antwort natürlich. Meistens weiß man aber nach einem ersten Date noch nicht so viel über den anderen. Das zweite Date sollte jedoch mindestens so gut wie das erste Date laufen, am liebsten noch viel besser!

In diesem Artikel werden wie die 18 besten Ideen für ein zweites Date besprechen, damit du dir nicht selbst allzu sehr den Kopf zerbrechen musst und mit dem nötigen Selbstvertrauen mit deinen zukünftigen Lover ausgehen kannst!

Die 18 besten Ideen für ein zweites Date

Wie groß ist die Chance, dass du deine Ex zurückbekommst?

Teste dich und entdecke, wie viel Prozent Wahrscheinlichkeit du hast, die Ex zurückzubekommen.

1. Zusammen kochen

Essen zu genießen ist immer gut, darum gehört das gemeinsame romantische Kochen zu Hause auch ganz sicher in diese Reihe der ultimativen zweiten Dates. Wenn euch beim ersten Date ein leckeres gemeinsames Essen ein Gefühl der Verbundenheit gegeben hat, könnte dies auch für eure zweite Begegnung eine passende und natürliche Basis sein. Egal, ob man sich für etwas ganz Simples entscheidet oder ein sehr anspruchsvolles Rezept, es wird eine tolle Möglichkeit sein, herauszufinden, wie gut ihr zueinander passt, während ihr zusammen etwas Herrliches auf den Tisch zaubert.

Vielleicht könntest du dich vorab erkundigen, welche Restaurants dein Date am liebsten besucht. Auf diese Weise findest du heraus, welche Küche dein Date gerne mag und kannst du ein passendes Rezept aussuchen, das ihr anschließend ganz romantisch bei einem Glas Wein zu euch nehmt.

2. Double Date

Das klingt vielleicht etwas komisch, aber ein Double Date kann die Atmosphäre sogar sehr schön auflockern. Oft lernt man dabei über den anderen eine ganze Menge extra und man hat direkt einen Wingman (oder -woman) zur Seite, der einen unterstützen kann.

Hat euch ein Freund einander vorgestellt? Dann koche ein Abendessen, mixe ein paar selbstgemachte Cocktails oder stelle ein schönes Picknick zusammen. Es ist immer sehr interessant und aufschlussreich zu sehen, wie dein Date mit anderen umgeht und interagiert, und auch die ganze Konversation wird dann deutlich entspannter verlaufen. Du willst natürlich einen Partner, der nicht nur dir gegenüber lieb ist, sondern auch nett zu anderen ist. Auf diesem Wege wirst du dies entdecken können!

3. Billard

Auch dies wird einem vermutlich nicht spontan als Möglichkeit für ein zweites Date einfallen, aber ein bisschen Rivalität und Spaß ist bei einem zweiten Date sicher nicht fehl am Platze. Besucht eine Bar mit Billardtisch oder noch besser eine echte Billardhalle und fordert einander zu einer ordentlichen Partie heraus. Hier bekommst du die Chance, um ein bisschen kämpferisch zu sein, was sich sehr gut mit einem Flirt verbinden lässt und man kann sich währenddessen in ungezwungener Atmosphäre angenehm unterhalten.

Vielleicht könnt ihr einen Preis für den Gewinner vereinbaren; wie wäre es z.B. mit einem Kuss oder der Verlierer bezahlt die Getränke. Bei einem zweiten Date ist es immer toll, etwas zu haben, um das man kämpfen muss.

4. Zweites Date – Schwimmen

Wenn es bei euch einen See oder Fluss in der Nähe gibt, könnt ihr euch zu einem kühlen Bad verabreden. Falls es bei euch ein öffentliches Schwimmbad geben sollte, das auch im Dunkeln geöffnet hat, könntet ihr auch nachts schwimmen gehen: das ist eine der romantischeren und intimeren Ideen für ein zweites Date, die zudem eine ganz besondere Erfahrung darstellt.

Außerdem ist es natürlich auch sehr sexy, zu zweit schwimmen zu gehen. Wenn alles passt, könnt ihr im Wasser herrlich flirten, einander necken und auch fühlen. Und natürlich bietet das Schwimmen gleichzeitig Gelegenheit, dem anderen zu zeigen, was man zu bieten hat; ein knackiges Sixpack oder einen strammen Hintern. So wisst ihr beide sofort, was euch bei einer möglichen gemeinsamen Zukunft körperlich erwartet.

5. Besucht einen Vortrag

Auch dies klingt möglicherweise zunächst einmal etwas komisch, aber wenn du jemanden suchst, der so ähnlich denkt wie du (auf unterschiedlichen Gebieten), könnte es hilfreich sein, einen Vortrag zu besuchen und anschließend darüber zu diskutieren. So wirst du sehr schnell feststellen können, wie der andere denkt und ob er oder sie auf deiner Wellenlänge ist.

Das Tolle daran ist, dass das Thema sehr unterschiedlich sein kann. Vielleicht wird es sogar um ein Thema gehen, dass dich gar nicht so sehr interessiert (oder doch?), aber auf jeden Fall wird dem anschließenden Gespräch somit ein bestimmtes Thema zugrunde liegen und nicht im Small Talk versanden. Man lernt, wie der andere Dinge sieht und welche Meinungen er vertritt.

6. Tanzen

Egal, welche Stilrichtung oder an welchem Ort – das spielt alles keine Rolle. Selbst wenn ihr beide furchtbar schlechte Tänzer seid, wird ein Abend auf der Tanzfläche – sei es nun Salsa oder HipHop – sicherlich für romantische Gefühle sorgen, wenn die Chemie zwischen euch stimmt. Zusammen zu tanzen ist immer toll und macht Spaß. Zudem kann man dabei wunderbar flirten, vor allem, wenn man sich schon ein Gläschen genehmigt hat.

7. Zweites Date – Vernissage

Museen sind sehr schön aber eine Vernissage in einer Galerie hat gleichzeitig noch etwas von einer Party weg, wodurch man nicht nur Kunst und Kultur genießen kann, sondern sich gleichzeitig auch noch unter fröhlichen Menschen ein Gläschen Champagner gönnt. Somit ist eine Vernissage eine der besseren Ideen für ein zweites Date, bei der du deinen möglichen zukünftigen Partner besser kennenlernen wirst.

8. DIY Filmfestival

Ins Kino gehen ist natürlich auch immer etwas Schönes, allerdings bekommt man dort nicht wirklich die Chance miteinander zu reden und wird sich deshalb nicht besser kennenlernen. Darum ist ein Do It Yourself Filmfestival ein tolle Alternative zum Kino. Die Snacks aus dem Supermarkt sind zudem um einiges billiger als die an der Kinotheke. Man kann sich also herrlich nach Herzenslust eindecken.

Lade dein Date zu einem Filmfestival bei dir zu Hause ein. Am besten denkst du dir vorab schon ein Thema oder Filmgenre aus, zu dem ihr dann abwechselnd die Filme auswählt. Ich muss sicher nicht erwähnen, dass das gemeinsame Filme anschauen sehr romantisch sein kann. Ein solcher entspannter Abend kann eine tolle Idee für ein zweites Date sein, Zu zweit auf dem Sofa in bequemer Kleidung und ihr werdet euch pudelwohl fühlen!

9. Lieblingsbar

Beim ersten Date solltest du niemals in deine ‘echte’ Lieblingsbar gehen, denn wenn es schiefgehen sollte, wird dich das Lokal noch monatelang an den Fehlschlag erinnern. Ein zweites Date ist allerdings sehr geeignet, um seine Lieblingsbar zu besuchen, in der der Barman oder die Barfrau dein Lieblingsgetränk bereits kennt und wo du dein Handy hinter der Bar aufladen darfst.

Diese Idee für ein zweites Date liegt an sich auf der Hand, trotzdem wird sie sehr oft einfach vergessen. Eine wichtige Voraussetzung für ein zweites Date ist, dass man sich an dem betreffenden Ort richtig wohlfühlt und ganz sich selbst sein kann. So wird dein Date dein wahres Ich kennenlernen und zudem eine Umgebung, in der du dich gut fühlst und die zu dir passt.

10. Ein langer Spaziergang

Das Spazierengehen wird von Therapeuten Menschen empfohlen, um ihnen dabei zu helfen, sich zu öffnen – man kommt im wahrsten Sinne des Wortes vorwärts und vermindert die Anspannung, denn man muss nicht stillsitzen und ständig Augenkontakt halten. Darum kann man den Tipp der Therapeuten nutzen und mit ihm sein Date bei der zweiten Verabredung besser kennenlernen.

Wenn man sich abends über WhatsApp unterhält und seine Konversation gerne im echten Leben fortsetzen möchte, ist ein gemeinsamer Spaziergang ein guter Vorschlag. Frage ihn oder sie einfach, ob ihr gemeinsam eine Runde drehen sollt, dann werdet ihr ein ganz ungezwungenes, ruhiges und angenehmes zweites Date haben.

11. Zweites Date in der Karaokebar

Bevor du bei dieser Überschrift von Tipp 11 sofort aufstöhnst, lies erst einmal weiter! Du kannst nämlich eine Karaokebar besuchen, ohne selbst singen zu müssen. Sucht euch eine Bar mit einem Karaoke-Abend, erobert euch einen Platz irgendwo in der hinteren Reihe und genießt die gratis Unterhaltung.

Bei diesem Date könnt ihr euch unterhalten und es wird jede Menge zu lachen geben. Und wenn ihr am Ende (nach ein paar Drinks) doch noch mitmachen wollt, dann ist das natürlich auch Möglich! Mehrere Optionen zu haben beim zweiten Date, ist immer sehr praktisch.

12. Zusammen Bücher kaufen gehen

Es gibt einen guten Grund dafür, dass sehr viele kitschige Liebesfilme eine Szene in einem Buchladen haben; Buchläden haben irgendetwas Romantisches an sich. Vielleicht ist es der Geruch des Papiers und der Druckerschwärze oder sind es die engen Räumlichkeiten, die einen zwischen die Regale zwingt (wo man dem anderen vielleicht ganz heimlich einen Kuss stehlen kann).

Wähle ein schönes Büchergeschäft aus oder eines, das du schon immer einmal besuchen wolltest und stöbert euch gemeinsam durch die Regale. Es wird ein ruhiger Raum sein, in dem ihr euch ganz privat unterhalten könnt und du wirst mitbekommen, für welche Bücher und Themen sich dein Date interessiert; immer sehr praktisch für ein Geschenk in der Zukunft.

13. Zweites Date – Besucht ein Museum

Die Vernissage in der Galerie ist eher wie eine fröhliche Party, das Museum bleibt jedoch ebenfalls ein toller Ort für einen gemeinsamen Besuch. Vielleicht steht bei euch beiden schon seit längerem eine Museum auf der Wunschliste, das ihr dann für ein perfektes zweites Date besuchen könnt.

Zwischen der Kunst könnt ihr einander kennenlernen, und weil Museen so etwas Stilles und Stoisches an sich haben, sind sie perfekte Brutstätten der Intimität. Ein weiterer Pluspunkt der Museen ist, dass sie immer über eine angenehme Beleuchtung verfügen, denn diese ist extra entworfen, um der zur Schau gestellten Kunst zu schmeicheln. Somit wirst auch du die ganze Zeit über umwerfend aussehen; wo gelingt einem das sonst noch?

14. Ein Flohmarkt

Wenn man über einen Flohmarkt geht, wird man einer ganzen Flut cooler Dinger begegnen, die man schon seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Das wird zu jeder Menge Gesprächsstoff zwischen euch führen. Falls euer erstes Date ein bisschen steif war, ist ein Flohmarkt der perfekte Ort für einen zweiten entspannteren Versuch.

Nicht selten gibt es dort auch Live Musik (vielleicht nicht die beste aber wen stört’s) und vielleicht kann man sogar ein Happen essen!

15. Geht zum Minigolf

Das ist einfach (genug) und muss nicht so ernst genommen werden, dass es unangenehm werden könnte. Es ist die ideale Umgebung, um sich zu unterhalten und zu flirten, ohne dass der Fokus auf der Unterhaltung und dem Flirten zu liegen scheint. So wird der Druck weggenommen, dass man sich verbissen anstrengen müsste, einander kennenzulernen. Und da es sich bei dem Spiel mehr oder weniger (auch) um ein Kinderspiel handelt, wird vielleicht ein bisschen Nostalgie aufkommen mit Geschichten aus der Kinderzeit. So werdet ihr recht schnell kennenlernen, was ihr gemein habt und welche Unterschiede es zwischen euch gibt.

16. Zweites Date – Besucht ein Konzert

Für ein zweites Date ist es besser, einen weniger bekannten Act in überschaubarer Umgebung zu wählen. Man sollte nicht gleich Hunderte Euro für ein Beyoncé-Ticket ausgeben. Schließlich geht es um die Atmosphäre beim Date, und ein kleiner Saal mit höchstens ein paar Hundert Menschen ist doch um einiges intimer als ein gefülltes Fußballstadion mit vielen Tausend Besuchern.

17. Nehmt an einem Kurs teil

Am besten wählt ihr etwas, das ihr beide noch nie gemacht habt. Hierbei wird sich schnell herausstellen, ob er oder sie bereit ist, seine Comfortzone zu verlassen und etwas Neues auszuprobieren. Und da ihr hierbei wahrscheinlich beide eure Comfortzone verlassen werden müsst, wird euch ein solcher Kurs zu einem unbekannten Thema miteinander verbinden!

18. Besucht einen Vergnügungspark

Besucht einen Vergnügungspark und lasst kein Fahrgeschäft aus. Verlasse deine Comfortzone und du wirst auch deine Dating-Comfortzone verlassen und Erinnerungen kreieren, die dir ein Leben lang erhalten bleiben werden. Und wenn nicht, könnt ihr zumindest gemeinsam lachen. Wie auch immer, es wird ganz bestimmt ein phantastisches Date werden!

Entdecke die psychologischen Auslöser, mit denen du deine Ex schnell zurückgewinnen kannst

Nach Meinung vieler Leute bin ich Experte auf dem Gebiet von Dating, Psychologie und Beziehungen (ich bin da eher bescheiden).

Ich habe eine Methode entwickelt, mit der du mit Hilfe eindeutiger Schritte und spezieller Anleitungen deine Ex zurückbekommen kannst, egal wie hoffnungslos die Situation auch zu sein scheint.

Bei meiner Methode wirst du unter anderem das Folgende lernen:

  • Die einzelnen Schritte, die du durchführen musst, um deinen Ex zurückzubekommen
  • Wie man dauerndes Streiten stoppen kann
  • Einen Trick, mit dem sich die Ex unglaublich zu dir hingezogen fühlen wird
  • Psychologische Techniken, die das Unterbewusstsein deines Ex beeinflussen
  • Und natürlich noch vieles mehr…

Entdecke hier meine revolutionäre Methode und gewinnen deine Ex so schnell wie möglich zurück:

Ex Zurück Methode risikofrei ausprobieren

Über den Autor Boris Bergmann MSc

Boris Bergmann MSc ist Sozialpsychologe, Beziehungstherapeut, Autor und Gründer von ExZurueckExperte.de. In seiner Laufbahn hat er bereits viele Paare wiedervereint. Möchtest auch du deine oder deinen Ex zurückgewinnen? Dann solltest du dir einmal die sehr wirkungsvolle Ex Zurück Methode auf ExZurueckExperte.de ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *