Freundschaft Plus nach der Beziehung? 10 Vorteile und 10 Nachteile

Du hast deine letzte Beziehung gerade hinter dir gelassen und fragst dich vielleicht: Und jetzt? Du hast Freunde, von denen du weißt, dass sie monatelang, vielleicht sogar jahrelang, an Liebeskummer gelitten haben, und auch du fühlst gerade diesen Schmerz und möchtest ihn so schnell wie möglich loswerden. Eine Freundschaft Plus erscheint dir eine mögliche Lösung zu sein, allerdings weißt du auch, dass nicht jeder durch Friends With Benefits (FWB) glücklich wird.

In diesem Artikel wirst du alle 10 Vor- und Nachteile einer Freundschaft Plus kennenlernen. Und dann wirst du selbst entscheiden können, ob sie etwas für dich ist oder doch eher nicht!

10 Vorteile einer Freundschaft Plus

Wie groß ist die Chance, dass du deine Ex zurückbekommst?

Teste dich und entdecke, wie viel Prozent Wahrscheinlichkeit du hast, die Ex zurückzubekommen.

1. Gesellschaft

Du hast jemanden, der dir in langen, einsamen Nächten Gesellschaft leistet. Du brauchst dir niemals Sorgen darüber zu machen, dass du unerfüllt einschlafen musst. Wenn du Lust hast, gibt es jemanden, den du anrufen kannst und der deinen Anruf auch beantworten wird, jemand, der sich darauf freut dir Gesellschaft zu leisten und das ungute Gefühl des Alleinseins vertreiben kann, auch wenn es nur darum geht, zusammen ins Bett zu gehen.

2. Keine Beschränkungen

Du brauchst dir über die Beschränkungen, die eine traditionelle Beziehung mit sich bringt, keine Sorgen zu machen. Du darfst mit jedem flirten, mit dem zu willst, ohne dich jemals schuldig fühlen zu müssen. Du brauchst keine Geburtstagsgeschenke zu kaufen und musst die Feiertage auch nicht bei seinen oder ihren Eltern verbringen.

Du bist frei zu tun und zu lassen, was du willst. Du darfst mit der Süßen aus dem Geschichtsunterricht flirten, und wenn du jemand anderen findest, kannst du auch mit ihm oder ihr eine Freundschaft Plus starten; es gibt keine Verpflichtungen!

Du bist deinem FWB nichts schuldig, darum ist es auch kein Problem, wenn du ein paar Stunden verstreichen lässt, bevor du ihre oder seine Nachrichten beantwortest. Er oder sie wird sich deswegen nicht fragen, wo du steckst oder dich verdächtigen, irgendetwas zu verheimlichen, denn das interessiert deinen FWB schlichtweg nicht.

Und wenn du es einmal einige Wochen lang nicht schaffst, dich zu verabreden, ist auch das kein Problem. Mit einem FWB muss man nicht so viel Zeit verbringen, wie mit jemandem, mit dem man langfristig am Daten ist. Das ist sehr angenehm, vor allem nach einer Beziehung, weil man dann für so etwas meistens keine Lust hat. Eine Freundschaft Plus konzentriert sich auf die Vorteile und nicht auf die Nachteile einer Beziehung.

3. Freundschaft Plus – Mehr Selbstvertrauen

Es kann dein Selbstvertrauen stärken. Jemanden zu haben, der jederzeit zur Verfügung steht, um mit dir ins Bett zu steigen, kann dir ein besseres Selbstwertgefühl geben. Du kannst dich ‘gewollter’ fühlen. Vielleicht fühlst du dich durch deinen FWB sogar sexy, schön, attraktiv und noch vieles mehr. Es kann dir den nötigen Boost verleihen, den du brauchst, um in der Zukunft mit gesträktem Selbstvertrauen eine neue Beziehung zu beginnen.

4. Es kann zu einer neuen Beziehung führen

Auch aus einer Freundschaft Plus kann eine echte Beziehung werden. Vielleicht habt ihr nur viel Spaß zusammen gehabt und trennt euch dann wieder ohne Streit. Vielleicht entwickelst du aber auch echtes Interesse und möchtest eure Verbindung auf einen neuen Level heben.

Du könntest zu der Einsicht gelangen, dass deine Gefühle tiefer gehen, als nur Freundschaft und physische Anziehungskraft. Du könntest dich dazu entscheiden, zu versuchen, eure lose Beziehung in eine ernsthaftere umzuwandeln.

Aus einer Freundschaft Plus Position heraus, ist es natürlich recht einfach, eine echte Beziehung einzugehen. Ihr kennt euch bereits ziemlich gut (schließlich seid ihr befreundet) und wisst somit, was euch erwartet. Somit kann aus einer Freundschaft Plus etwas Wunderschönes entstehen!

5. Einfach

Eine Freundschaft Plus zu haben, ist so schön einfach. Du braucht ihm oder ihr nur eine Nachricht zu schicken und schon ist es geregelt. Keine Spielchen, keine Tricks. Ihr wisst beide, was ihr von eurer Verbindung erwartet und niemand wird überrascht oder enttäuscht sein.

6. Kein Risiko

Du läufst kein Risiko. One Night Stands sind um es vorsichtig auszudrücken ziemlich riskant. Sie sind ganz einfach und der Sex ist vielleicht gut und vielleicht auch nicht, du hast aber keine Ahnung, mit wem du da ins Bett steigst und ob er oder sie womöglich eine ansteckende Krankheit hat. Ein FWB ist jemand, den du gut kennst und bei dem du dir keine Sorgen machen musst. Kein Risiko = bessere Belohnung und mehr Spaß!

7. Kein Drama

Es gibt keine Dramen. Wenn etwas vorbei ist, ist es eben vorbei. Es wird keine großen Streitereien geben und niemand wird sich wegen Kindern oder dem Hund streiten müssen. Ihr beiden hattet euren Spaß und jetzt ist es eben aus, so einfach ist das. Niemand ist böse und niemand trägt Schuld an einem FWB-Break-Up.

8. Du bist sorgenfrei

Du brauchst dich um nichts zu sorgen. Kein mühsames oder peinliches erstes Date, du brauchst dich nicht zu verstellen und musst dir auch keine Sorgen machen, dass du am nächsten Morgen seinen oder ihren Namen vergessen hast. Ihr kennt euch schon gut und fühlt euch auch gut zusammen. Kein Stress und nichts, über das man sich sorgen müsste.

9. Du kannst experimentieren

Viele Menschen zögern, wenn es darum geht, ihre sexuellen Fantasien auszuleben. Das liegt daran, inwieweit wir sozialisiert sind und das ist an sich meistens recht schade. Einer der Vorteile der Freundschaft Plus ist, von übertrieben romantischen Bindungen befreit zu sein. Oder um es anders auszudrücken: Probiere einmal etwas Neues aus!

Viele Menschen werden sich weniger darüber sorgen, was wohl ein FWB denken könnte, verglichen mit einem potenziellen Lebenspartner. Das kann mehr Freiheit bedeuten, um seine Fantasien zu besprechen und sie gemeinsam auszuleben.

Ein Vorteil könnte also sein, dass du mit deiner speziellen Freundin oder Freund etwas experimentieren kannst (falls dich dieser Gedanke anspricht). Danach wirst du eine Erfahrung reicher sein, wenn du dich jemals wieder in eine Beziehung stürzt!

10. Er oder sie ist vor allem ein Freund oder eine Freundin

Egal, ob dein Beziehungsbruch nun fünf Monate oder fünf Jahre zurückliegt, wir alle brauchen einen Freund, vor allem dann, wenn wir gerade eine große Veränderung im Leben mitmachen, oder nicht? Wir brauchen jemanden, dem wir vertrauen können, dem wir uns anvertrauen können und mit dem wir dem anderen entkommen und lachen können!

Jemand, mit dem wir spielen können. Genießen wir nicht alle von der Chemie, die in der Luft hängt, wenn wir uns mit jemand attraktivem des anderen Geschlechts amüsieren?

Ein Friend With Benefits ist jemand, zu dem man sich hingezogen fühlt, meistens jemand, der einem gefällt und jemand, mit dem man gerne Sex hat. Er oder sie war vielleicht zuerst nur ein Freund oder eine Freundin und die Magie, die zu einer echten Beziehung gehört, ist nicht vorhanden, ihr verbringt aber ein tolle Zeit zusammen – vor allem im Bett!

Nachteile

1. Freundschaft Plus – Es ist nur Sex

Er oder sie ist kein Partner; du kannst ihn oder sie nicht anrufen, um dich bei ihr oder ihm auszuheulen, zudem ist ein FWB nicht die beste Wahl, um ein ernsthaftes Gespräch zu führen. Schließlich habt ihr eine Vereinbarung: Sex, nichts anderes.

Friends With Benefits können deine physischen Bedürfnisse erfüllen, da ihr aber eine sehr lose Beziehung habt, werden sie vermutlich nicht viel Interesse daran haben, auch deine emotionalen Bedürfnisse zu stillen. Sie wollen sicher nicht dein Punching-Ball sein, wenn du böse bist. Sie werden dir nicht die gleiche Aufmerksamkeit wie jemand schenken können, mit dem du eine feste Beziehung hast.

Hierdurch können die Grenzen etwas verwischen und du könntest dich verletzt fühlen, wenn deine Erwartungen nicht erfüllt werden, weil du mehr wolltest.

2. Du musst weiterhin vorsichtig sein

Du musst auch jetzt noch auf der Hut sein: Kondome sind ein absolutes Muss. Wenn man einmal eine gewisse Routine aufgebaut hat und man fühlt sich bei einem Mann oder einer Frau gut und entspannt, kann sich sehr schnell Unvorsichtigkeit einschleichen. Du solltest niemals vergessen, dass auch nach einer ganzen Weile immernoch mögliche Folgen über deinem Haupt hängen, darum solltest du nie die Antibabypille vergessen.

3. Der Verlust eines Freundes

Du könntest sie oder ihn als Freund verlieren. Sex ist eine unsichere Angelegenheit; es besteht immer die Möglichkeit, dass es nicht gut läuft und eine Freundschaft Plus einfach nicht funktioniert. In einem solchen Fall verlierst du vielleicht eine gute Freundin oder einen guten Freund und könntest es bereuen, dass du jemals eine solche Beziehung eingegangen bist.

4. Eifersucht

Eines der häufigsten Probleme bei einer Freundschaft Plus ist die Eifersucht. Man kann es mit unerwarteter und unerwünschter Eifersucht zu tun bekommen. Du kannst deinem FWB an sich nicht übel nehmen, dass er oder sie mit anderen flirtet und umgekehrt, denn ihr seid schließlich kein Liebespaar.

Ein FWB darf zu anderen Kontakt haben, mit anderen eine Beziehung eingehen, aber nach all den Momenten, die ihr gemeinsam verbracht habt, möchtest du ihn oder sie vielleicht nicht mit einem anderen teilen. Vielleicht willst du ihn oder sie ganz für dich allein. Du könntest zu dem Schluss gelangen, dass deine Gefühle stärker sind, als du zunächst dachtest.

Umgekehrt kann dies natürlich genauso stattfinden. Wenn dies eintritt, kann eure Beziehung sehr kompliziert werden und genau das will man ja eigentlich gerade nicht bei einer Freundschaft Plus. Du würdest dich aber wundern, wenn du hörst, wie oft genau dies passiert!

5. Geringeres Selbstvertrauen

Es kann dein Selbstvertrauen zerstören. Wenn du merkst, dass dein FWB nicht an einer ernsthaften Beziehung mit dir interessiert ist, kann dich das ganz schön verrückt machen. Du könntest dich fragen, ob etwas mit dir nicht in Ordnung ist. Es kann dich wütend machen, dass dein FWB dich scheinbar gut genug fürs Bett findet aber nicht gut genug für ein echtes Date.

6. Freundschaft Plus – Gebrochenes Herz

Du kannst ein gebrochenes Herz erleiden. Vielleicht hast du dich in deinen FWB verliebt aber dies beruht nicht auf Gegenseitigkeit. Dein Friend With Benefits will nur das eine.

Dann könntest du versuchen, ihn oder sie davon zu überzeugen, mit dir zu daten und würdest dich dabei nur selbst zum Affen machen. Da eine ernsthafte Beziehung nicht das ist, was ihr abgesprochen hattet, wirst du wahrscheinlich nicht das bekommen, was du möchtest. Darum könnte dir dein Friend With Benefits durchaus das Herz brechen.

7. Wenn sie einen anderen Partner finden, wirst du abgeschossen

Sobald ein Friend With Benefits einen neuen Partner findet, wirst du ganz schnell abserviert. Du wirst dich sicher auch nach möglichen neuen Partner umschauen und genau das tut dein FWB auch.

Das bedeutet, dass du deinen FWB direkt verlieren wirst, wenn er oder sie jemandem begegnet, an den er oder sie sich fest binden möchte. Abhängig davon, wie lange eine FWB-Beziehung andauert, kann ein solcher Schnitt ein ziemlicher Schlag für das eigene Ego sein. Auch wenn man sich einredet, dass es nur um Sex mit einem guten Freund geht, steht trotzdem auch immer noch das Ego im Raum. Auch dies wird deinem Selbstvertrauen Risse hinzufügen.

8. Mögliche zukünftige Partner ignorieren dich

Andere Menschen könnten dir aus dem Wege gehen, weil du eine Freundschaft Plus betreibst, es sei denn, du hältst deinen FWB komplett geheim. Es könnte andere mögliche Dates verzögern. Auch wenn du weißt, dass es bei euch keine emotionale Bindung gibt und du weiterhin für eine Beziehung mit jemand anderem offen bist, für Außenstehende könnte sich die Situation anders darstellen.

Sie wollen dem FWB vielleicht nicht in die Quere kommen, oder sie fragen sich, ob du wirklich die Person für sie bist, wenn du Sex mit jemandem hast, mit dem du keine feste Beziehung pflegst.

9. Niedrige Erwartungen für die Zukunft

Friends With Benefits Beziehungen schaffen eine Atmosphäre, in der Egoismus und ein Mangel an Respekt und Verantwortungsgefühl herrscht. Du könntest dir ein einseitiges Bild des anderen Geschlechts aneignen und wirst nach einer langen FWB-Beziehung vielleicht gar nicht mehr wissen, wie eine normale Beziehung aussieht und funktioniert, denn bei einer Freundschaft Plus bist du nur mit dir selbst beschäftigt. Und das sucht man nicht in einer ernsthaften Beziehung.

10. Das Physische besitzt die Kraft, das Emotionale zu beeinflussen

Wir sind dazu gemacht, uns durch physische Intimität zu binden. Egal, ob es eine Umarmung, ein Kuss oder Sex ist, unser Körper wird immer chemische Reaktionen auslösen, wenn wir physische Intimität erfahren, die uns ein Gefühl der Verbundenheit mit der Person schenken, mit der wir den Kontakt haben.

Es ist erstaunlich und kann sehr verwirrend sein, wenn uns unser Verstand sagt, dass man doch nur befreundet ist, die Gefühle aber eine ganz andere Botschaft übermitteln (das bedeutet zwar nicht unbedingt, dass man sich in den anderen verliebt hat, aber auf jeden Fall, dass deine Gefühle in Verwirrung sind).

Eine Freundschaft Plus kann einen emotional verwirren und für jede Menge Kopfschmerzen sorgen.

Entdecke die psychologischen Auslöser, mit denen du deine Ex schnell zurückgewinnen kannst

Nach Meinung vieler Leute bin ich Experte auf dem Gebiet von Dating, Psychologie und Beziehungen (ich bin da eher bescheiden).

Ich habe eine Methode entwickelt, mit der du mit Hilfe eindeutiger Schritte und spezieller Anleitungen deine Ex zurückbekommen kannst, egal wie hoffnungslos die Situation auch zu sein scheint.

Bei meiner Methode wirst du unter anderem das Folgende lernen:

  • Die einzelnen Schritte, die du durchführen musst, um deinen Ex zurückzubekommen
  • Wie man dauerndes Streiten stoppen kann
  • Einen Trick, mit dem sich die Ex unglaublich zu dir hingezogen fühlen wird
  • Psychologische Techniken, die das Unterbewusstsein deines Ex beeinflussen
  • Und natürlich noch vieles mehr…

Entdecke hier meine revolutionäre Methode und gewinnen deine Ex so schnell wie möglich zurück:

Ex Zurück Methode risikofrei ausprobieren

Über den Autor Boris Bergmann MSc

Boris Bergmann MSc ist Sozialpsychologe, Beziehungstherapeut, Autor und Gründer von ExZurueckExperte.de. In seiner Laufbahn hat er bereits viele Paare wiedervereint. Möchtest auch du deine oder deinen Ex zurückgewinnen? Dann solltest du dir einmal die sehr wirkungsvolle Ex Zurück Methode auf ExZurueckExperte.de ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *