wahre Liebe

7 einfache Tipps, um die wahre Liebe finden und halten zu können

Früher bereitete dir das Ganze eher weniger Sorgen, aber in letzter Zeit wird dir immer schmerzhafter bewusst, dass du einer der wenigen in deinem Freundeskreis bist, der noch immer keinen Partner hat. Wenn ihr abends ausgeht, stellst du immer öfter fest, dass du nicht mehr wirklich mitreden kannst. Du befindest dich nicht mehr in der gleichen Situation wie der Rest. Du hast niemanden, mit dem du alles teilen kannst, niemanden, den du deinen Liebsten oder deine Liebste nennen kannst. Die wahre Liebe hast du noch nicht gefunden.

Natürlich hattest du bereits Gefühle für andere gehabt. Aber keiner von ihnen hat dein Herz so richtig zum Klopfen gebracht. Mit keinem hat dich etwas so stark verbunden, dass du dir ein Leben ohne den oder die Betreffende nicht hättest vorstellen können. Keiner von ihnen war eine echte Liebe. Du willst sie aber gerne finden, die wahre Liebe, nur wie und wo? Dieser Artikel wird dir einige wertvolle Tipps geben, wie auch du deine wahre Liebe finden – und halten – können wirst!

Liebeserwartungen

Manchmal hat man ein völlig falsches Bild davon, was Liebe ist, vor allem wenn man noch nie selbst verliebt war oder sich nicht sicher ist, ob man jemals echte Liebe erfahren hat. Dann kann es sein, dass man bestimmte Erwartungen bezüglich Liebe hat, die aber meistens nicht der Realität entsprechen. Das kann auch durchaus positiv sein, denn erst wenn man selbst wirklich verliebt ist, wird man wissen, was für ein umwerfendes Gefühl dies ist.ware1

Das Ganze kann allerdings auch sehr enttäuschend sein. Denn im Gegensatz zu alledem, was uns in Märchen oder Hollywoodstreifen vorgegaukelt wird, kann der oder die ‚Wahre‘, selbst wenn man ihn oder sie gefunden hat, immer noch zu Enttäuschungen führen.

Denn die Liebe wird euch nicht vor Rückschlägen bewahren können, denen ihr begegnen werdet.

Liebe wird einen nicht davor schützen können, dass der andere nicht immer so reagiert, wie man es sich erhofft; zum Beispiel wenn man auf Ablehnung statt Unterstützung stößt.

Das bedeutet aber nicht, dass man deswegen gleich die Flinte ins Korn werfen muss. Liebe muss die Gelegenheit bekommen zu wachsen. Man muss sich als Partner zuerst gut kennenlernen und einander den Freiraum gönnen, sich an die neue Situation zu gewöhnen, und das kann manchmal durchaus beängstigend und überwältigend sein. Aber letztlich wird es dazu führen, dass euer Band nur umso stärker werden wird.

Wie groß ist die Chance, dass du deine Ex zurückbekommst?

Teste dich und entdecke, wie viel Prozent Wahrscheinlichkeit du hast, die Ex zurückzubekommen.

Warten auf die wahre Liebe oder nach ihr suchen?

Diese Geduld, also zu warten, dass sich die Liebe entwickeln kann, fehlt vielen Menschen. Weil wir von anderen Menschen in unserem Umfeld wissen, dass es dieses magische Gefühl der Liebe wirklich gibt und es uns auch immer wieder in Film und Fernsehen vorgeführt wird, versuchen wir alles, was zu diesem Gefühl führt mit beiden Händen zu ergreifen. Anstelle zu warten, bis die Liebe uns findet, begeben wir uns aktiv auf die Suche nach ihr. ware2

Dies führt dazu, dass wir uns an Menschen klammern, mit denen wir niemals echte Liebe teilen werden können. Mit ihnen erleben wir vielleicht einige sehr angenehme Gefühle, die sich aber mit echter Liebe nicht vergleichen lassen. Wir suchen also aktiv nach jemandem, der unsrer Vorstellung von wahrer Liebe entspricht. Und hierbei sind wir so konzentriert, die wahre Liebe zu finden, dass sie uns gerade dadurch wahrscheinlich nicht so schnell begegnen wird.

Liebe lässt sich eben nicht erzwingen. Sie muss auf natürliche Weise entstehen. Wenn du der Person begegnest, die perfekt zu dir passt, gehörst du zu einer sehr kleinen Gruppe glücklicher Menschen. Die meisten Menschen, die die wahre Liebe suchen, werden sie nicht finden. Und sie werden sich schlechter als je zuvor fühlen, wenn sie feststellen, dass es die eine Person, die sie glücklich machen soll, nicht zu geben scheint.

Du selbst ohne die wahre Liebe

Anstelle eine andere Person zu suchen, die dich glücklich machen wird, die dir das Gefühl gibt ‚komplett‘ zu sein, kannst du deine Suche auch anders gestalten. Suche zuerst nach dir selbst. Denke einmal darüber nach: Ist es wirklich erstrebenswert, sein persönliches Lebensglück davon abhängen zu lassen, dass eine andere Person dich mag?

Auch bei der Liebe gibt es keine Garantien. Auch wenn es hart klingt: Zu jeder Zeit kann etwas geschehen, wodurch man seine wahre Liebe wieder verliert. Und was machst du dann? Bedeutet dies, dass du für den Rest deines Lebens unglücklich sein musst oder sogar irgendeine dramatische, dein ganzes Leben verändernde Entscheidung treffen wirst – à la Romeo und Julia?

Ist es nicht viel besser zu wissen, dass du dich immer noch auf dich selbst verlassen kannst, auch wenn alles andere schiefgeht?

Es gibt nur eine Person, mit der du garantiert den Rest deines Lebens verbringen wirst, und das bist du selbst.

Selbst wenn du eines Tages die Liebe deines Lebens verlieren solltest oder sie niemals findest: Dein Leben ist viel zu wertvoll, um es einfach zu verschwenden. Schätze darum dein Leben, so wie es ist!

Die wahre Liebe finden

Das Geheimnis, um die wahre Liebe zu finden, besteht darin, nicht aktiv nach ihr zu suchen. Lasse die Liebe dich finden. Aber Achtung: Das bedeutet nicht, dass du dich in Trainingshose und formlosen Pulli in deinem Haus verstecken solltest, in der Hoffnung, dass irgendwann Prince (oder Princess) Charming vor der Tür stehen wird.ware3

Nein, ganz im Gegenteil: Versuche einfach nicht so sehr die wahre Liebe zu finden, sondern tue lieber Dinge, die dich glücklich machen und lasse dich nicht davon abhalten, nur weil du deine große Liebe noch nicht gefunden hast. Habe Spaß, genieße das Leben, amüsiere dich. Nutze deine eigene Kraft, um ganz neue Dinge zu unternehmen, anstelle diese Kraft immer bei einem anderen zu suchen.

Denn gerade wenn du vor allem mit dir selbst beschäftigt bist, wirst du die Aufmerksamkeit der Person erregen, die wirklich gut für dich ist. Einer Person, die am liebsten immer in deiner Nähe sein möchte. Jemand, für den du dich nicht verbiegen musst, um geliebt zu werden, sondern bei dem die Gefühle ganz von selbst kommen. Ein dich unterstützender Partner, der (ob du es glaubst oder nicht):

  • Nicht perfekt ist.

Zu Beginn deiner Beziehung hast du möglicherweise noch ein eher unrealistisches Bild deines Partners im Kopf. Du erwartest unrealistische Perfektion, einen unablässigen Strom von Humor und Glück. Du erwartest, dass dein Partner alles für dich tun wird, egal wie unmöglich es auch sein mag. Denn du denkst, dass du genau das verdienst; einen Partner, der alles für dich tut.

Denke aber einmal darüber nach: Kann er oder sie wirklich diesem Idealbild eines Partners entsprechen? Genau wie jeder andere – und auch du selbst – hat jeder Mensch seine Gebrechen. Perfektion vom Partner zu erwarten, ist nicht fair, und du wirst es dir dadurch selbst nur unmöglich machen, das zu schätzen, was du hast. Außerdem wird sich dein Partner schlecht dabei fühlen, nie gut genug für dich sein zu können.

  • Nicht die Quelle deines Glücks ist.

Wenn wir uns verloren fühlen und nicht mehr weiter wissen, suchen wir oft nach externem Glück. Ja, auch du machst dich dessen schuldig. Denke nur einmal an all die Shopping-Touren, die du gemacht hast oder an deinen geheimen Vorrat an Oreos. Wir suchen eben oft woanders nach Glück, vor allem bei unserem Partner.

Wir dürfen das Finden und Behalten unseres Glücks aber nicht von anderen abhängig sein lassen. Wir sollten unser Glück selbst kreieren. Wir sollten selbst die Kontrolle über unser Glück haben und die Verantwortung dafür – und dass es nicht zunichte gemacht wird – einem anderen überlassen. Zolle dir selbst Respekt und generiere selbst aktiv dein eigenes Glück!

  • Nicht unablässig an deinen Lippen klebt, alles macht, was du willst und dir bis ans Ende der Welt folgt.

Schreibe es dir hinter die Ohren: Ein dich unterstützender Partner ist nicht jemand, der wie eine Klette an dir hängt und dich den ganzen Tag über umsorgt; das wäre keine wahre Liebe.

Wenn dich jemand wirklich liebt und dich vollkommen unterstützt, wird er dich sogar herausfordern und an deiner Seite sein, wenn du ihn oder sie wirklich brauchst. Er wird dir aber auch den Freiraum lassen, dich selbst als Person weiterentwickeln zu können.

Eine guter, dich unterstützender Partner wird dich niemals verurteilen und dir weder körperlich noch geistig oder deinen Träumen im Wege stehen. Er oder sie wird dein größter Supporter sein, ohne dich dabei wie einen Star anzuhimmeln. Er oder sie wird Himmel und Erde in Bewegung setzen, um für dich da sein zu können, wenn du ihn brauchst, wird dich dabei aber niemals ersticken.

ware4

‘Das Beste, was dir in einer Beziehung passieren kann, ist, mit jemandem zusammenzusein, der dich jeden Tag wieder neu ermutigt, um das Beste in dir zum Vorschein zu bringen.

– Nishan Panwar

4 Tipps, um seine wahre Liebe zu finden

Darum ist es wichtig, seine Erwartungen bezüglich wahrer Liebe zu hinterfragen. Deine wahre Liebe ist nicht dein Retter in der Not, das bist du selbst. Deine wahre Liebe kann dich dabei zwar sehr gut unterstützen, du bist aber derjenige, der letztlich wieder auf die Beine kommen muss. Und wie findet man nun seine wahre Liebe?

Tipp #1: Lerne glücklich zu sein, so wie du bist

Bevor du dich aktiv auf die Suche nach der wahren Liebe begibst, solltest du erst einmal dich selbst genauer betrachten. Die wahre Liebe ist nicht die Antwort auf all deine Fragen; auch mit ihr wirst du niemals glücklich sein können, wenn du es nicht schaffst, mit dir selbst glücklich zu sein.ware5

Deine Verunsicherung und deine Ängste werden sich nicht einfach in Luft auflösen, nur weil du deine wahre Liebe gefunden hast. Du solltest dir bewusst werden, dass nur du diese Dinge anpacken kannst und dein Partner währenddessen nur deine Hand halten kann, du bist aber derjenige, der sich deinen Ängsten stellen muss. Der Partner kann dir dies nicht abnehmen.

Tipp #2: Erstelle eine Liste mit Eigenschaften einer gesunden, glücklichen Person

Erstens: Sei dir der Tatsache bewusst, dass die Wahrscheinlichkeit äußerst klein ist, dass du jemandem begegnen wirst, der eins zu eins deinem Bild des perfekten Partners entspricht. Darum solltest du dich lieber auf bestimmte Eigenschaften konzentrieren, die dir bei einem Partner wichtig sind. Dann wirst du einfacher entdecken, wonach du eigentlich suchst, welche Art Person gut für dich ist und wirst dich auf diese Weise auch vor einer Beziehung schützen, in die es sich nicht lohnt viel Zeit und Mühe zu investieren, weil sie doch niemals funktionieren wird.

Wichtig hierbei zu beachten ist, dass es dabei nicht um Dinge wie Bildungsgrad, Beruf, Gehalt und ähnliches geht. Es geht ausschließlich um Charaktereigenschaften, die man schätzt. Letztlich sollte man sich für einen Partner entscheiden, bei dem man sich wohlfühlt, dem man vertraut und respektiert. Jemand, mit dem man eine starke Bindung hat, die mehr ist, als nur das Schätzen oberflächlicher Merkmale.

Tipp #3: Sei offen für eine Beziehung

Auch wenn es sich widersprüchlich anhört: Selbst wenn du dich danach sehnst, deine wahre Liebe zu finden, kann es gut sein, dass du dies einem potentiellen Partner gegenüber überhaupt nicht ausstrahlst. Vielleicht bist du dafür unterbewusst noch weniger bereit, als du denkst, oder dir fehlt noch das Selbstvertrauen, dich auf jemand anderen wirklich einzulassen. Hierdurch kann es sein, dass man unbewusst Signale aussendet, die deine wahre Liebe auf Distanz halten.ware6

Und genau darum ist es auch so wichtig, dass du zuerst einmal mit dir selbst glücklich sein musst. Vielleicht suchst du so intensiv nach dem Glück mit einem anderen, dass dies eher als Hilferuf interpretiert werden kann, dass du für eine Beziehung noch gar nicht bereit bist.

Lerne zuerst dich selbst zu akzeptieren und zu schätzen, dann wirst du dich – hierdurch – auch Schritt für Schritt anderen öffnen.

Begib dich zudem an Orte, an denen du mit anderen in Kontakt kommst. Das bedeutet nicht, dass du auf einmal Stammgast in mehreren Bars werden musst, dir sollte aber bewusst werden, dass du deiner echten Liebe ganz sicher nicht zu Hause auf dem Sofa begegnen wirst. Unternehme etwas Positives. Treffe dich mit Freunden zu einem Kaffee oder Bier oder gehe in einen Sportverein; zeige anderen, dass es dich gibt!

Tipp #4: Überstürze nichts

Handele nicht aus Verzweiflung. Versuche nicht so sehr nach einem Partner zu verlangen, dass du am Ende einen wählst, der sich dann doch nicht als der oder die Wahre entpuppt. Lasse dir Zeit, damit die Liebe dich finden kann, überstürze nichts. Love works in mysterious ways. Man begegnet dem oder der Wahren meistens dann, wenn man es am wenigsten erwartet.

Genieße einfach alles, was dir das Leben bietet und genieße, wer du selbst bist. Du bist und kannst so viel mehr, als dir wahrscheinlich bewusst ist, deshalb brauchst du nicht um jeden Preis eine wahre Liebe, um dich selbst und dein Leben schätzen und genießen zu können. Nutze die Chancen, die dir das Leben bietet, dann wirst du irgendwann ganz von selbst der wahren Liebe begegnen.

3 Tipps, mit denen man seine wahre Liebe behalten kann

Selbst dann, wenn du deine wahre Liebe gefunden hast, sollte man nicht einfach davon ausgehen, dass alles in Butter wäre. Auch eine Beziehung mit seiner wahren Liebe erfordert Zeit und Zuwendung; man muss in sie investieren. Dabei können dir die folgenden Tipps als Leitfaden dienen:

Tipp #1: Communication is key

Verschließe dich nicht. Auch in einer Beziehung mit der wahren Liebe deines Lebens wird es Momente geben, in denen du dich nicht ganz glücklich fühlen wirst. In jeder Beziehung gibt es Ups und Downs; sie gehören einfach zu einer gesunden Beziehung dazu – nichts ist immer nur ‚fantastisch‘. Indem du aber mit dem Partner darüber sprichst, lassen sich entsprechende Hindernisse und Streitpunkte aus dem Wege räumen. Sei immer ganz deutlich und habe Geduld, und respektiere auch die Meinung deines Partners.

ware7

Tipp #2: Sieh deinen Partner nicht als Selbstverständlichkeit an

Nur weil du deinen Partner für dich gewonnen hast, bedeutet nicht, dass du ihn als Selbstverständlichkeit auffassen solltest. Natürlich liebt er oder sie dich, das ist aber keine Garantie, dass dies für immer und ewig so bleiben wird. Du musst schon etwas dafür tun, in deinen Partner und deine Beziehung investieren. Zeige deinem Partner, dass du immer noch verrückt nach ihm/ihr bist. Und traue dich ruhig, dies ab und zu auch ganz spontan zu zeigen.

Tipp #3: Gemeinsam etwas unternehmen

Man könnte dies mit einer Blume vergleichen: Zuerst gießt man sie etwas mit Wasser, damit der Samen wurzelt und letztlich zur Blume erblüht. Sobald aus dem Samen aber eine Blume geworden ist, muss man auch sie weiterhin wässern, damit sie nicht verwelkt. Das Gleiche gilt für jede Beziehung: Man darf sie nicht verwahrlosen lassen, denn auch sie kann ‚verwelken‘. Eine gute, gesunde Beziehung benötigt Pflege.

Du solltest darum darauf achten, dass ihr regelmäßig gemeinsam Dinge unternehmt und auf diese Weise neue Erinnerungen kreiert. Hierdurch wird euer Band stärker werden und ihr werdet als Partner wachsen. Außerdem steigt damit die Wahrscheinlichkeit deutlich, dass dir deine wahre Liebe auch erhalten bleiben wird.

Entdecke die psychologischen Auslöser, mit denen du deine Ex schnell zurückgewinnen kannst

Nach Meinung vieler Leute bin ich Experte auf dem Gebiet von Dating, Psychologie und Beziehungen (ich bin da eher bescheiden).

Ich habe eine Methode entwickelt, mit der du mit Hilfe eindeutiger Schritte und spezieller Anleitungen deine Ex zurückbekommen kannst, egal wie hoffnungslos die Situation auch zu sein scheint.

Bei meiner Methode wirst du unter anderem das Folgende lernen:

  • Die einzelnen Schritte, die du durchführen musst, um deinen Ex zurückzubekommen
  • Wie man dauerndes Streiten stoppen kann
  • Einen Trick, mit dem sich die Ex unglaublich zu dir hingezogen fühlen wird
  • Psychologische Techniken, die das Unterbewusstsein deines Ex beeinflussen
  • Und natürlich noch vieles mehr…

Entdecke hier meine revolutionäre Methode und gewinnen deine Ex so schnell wie möglich zurück:

Ex Zurück Methode risikofrei ausprobieren

Boris Bergmann MSc

Boris Bergmann MSc ist Sozialpsychologe, Beziehungstherapeut, Autor und Gründer von ExZurueckExperte.de. In seiner Laufbahn hat er bereits viele Paare wiedervereint. Möchtest auch du deine oder deinen Ex zurückgewinnen? Dann solltest du dir einmal die sehr wirkungsvolle Ex Zurück Methode auf ExZurueckExperte.de ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *