13 Geheimnisse um seinen Soulmate finden zu können

Den eigenen Soulmate finden beginnt bei sich selbst… Um seinen Seelenpartner finden zu können, kann man so einiges – auch an sich selbst – tun! Eine immer beliebter werdende Theorie hinsichtlich des Findens der Wahren Liebe, ist das Law of Attraction, eine spirituelle Idee, die sich um das Anziehen anderer Personen dreht, die perfekt zu einem passen. Und es gibt auch einige ganz praktische Dinge, die man machen kann.

Im nächsten Absatz werde ich dir die wirksamsten Geheimnisse enthüllen, mit denen du deinen Soulmate finden kannst. Vielleicht war dein Soulmate auch bereits in deinem Leben aber eure Beziehung ist bereits wieder Vergangenheit. Deshalb möchte ich dir zusätzlich das Geheimnis verraten, wie du deine oder deinen Ex zurückgewinnen kannst, wenn er oder sie wirklich dein Soulmate war und ist.

Das Law of Attraction als Weg zum Soulmate

Das Law of Attraction bezieht sich auf das Kreieren einer Realität mit den eigenen Gedanken. Dazu muss man auch wirklich daran glauben, sonst wird es nicht funktionieren. Im Folgenden werde ich 5 Schritte beschreiben, mit denen du über das Law of Attraction deinen Soulmate finden kannst.

Wie groß ist die Chance, dass du deine Ex zurückbekommst?

Teste dich und entdecke, wie viel Prozent Wahrscheinlichkeit du hast, die Ex zurückzubekommen.

1: Lasse deine Fantasie über deinen zukünftigen Soulmate spielen

Dein Soulmate oder Seelenpartner ist eine Person, die vollkommen zu dir passt, daran darf kein Zweifel bestehen. Darum solltest du dir selbst darüber im Klaren werden, wer wirklich zu dir passt. Dabei sollte es natürlich nicht nur um die äußere Erscheinung deines Significant Other gehen, sondern vor allem um die inneren Wert. Wie soll dein zukünftiger Soulmate im Leben stehen? Wie geht er oder sie mit Problemen um und wie sollte er oder sie dies nach deiner Vorstellung tun? Welche Witze muss der andere machen, um dich zum Lachen bringen zu können?

Lasse deiner Fantasie freien Lauf! Natürlich wird niemand zu 100% deiner Vorstellung entsprechen, du wirst auf diese Weise aber leichter entscheiden können, ob dein Date dein Soulmate werden könnte.

Nach dem Law of Attraction zieht man die Sorte Mensch an, über die man am meisten nachdenkt.

2: Denke darüber nach, wie deine Beziehung aussehen sollte

Dieser Tipp hat Bezug zum ersten und ist ebenfalls sehr wichtig. Wenn du jemanden finden möchtest, der perfekt zu dir passen soll, kann das nicht nur vom Partner erfüllt werden. Darum solltest du gründlich darüber nachdenken, wie du mit deinem zukünftigen Soulmate zusammenleben möchtest. Vergiss nicht, dass du Menschen mit den gleichen Vorstellungen anziehen wirst, wenn du dir selbst über diese Vorstellungen im Klaren bist.

„Wenn du jetzt schon weißt, dass ihr nicht zueinander passt, solltest du nicht zu viel Energie in das Date investieren.“

Bist du jemand, der sehr viel Aufmerksamkeit benötigt? Dann wird jemand, der gerne viel Zeit für sich haben möchte, vermutlich nicht ein geeigneter Soulmate sein. Ist es dir wichtig, deine Probleme gemeinsam besprechen zu können? Dann solltest du nach jemandem suchen, die genauso offen und tatkräftig ist wie du.

3: Sei dein eigener Soulmate

Wenn du dich selbst nicht magst, wirst du auch andere nicht lieben können. Das klingt vielleicht sehr nach Klischee, birgt aber auch viel Wahrheit. Wenn du dich selbst ständig kritisierst und nur negativ über dich selbst denkst, wirst du dies auch ausstrahlen. Negative Energie ist niemals hilfreich, wenn man seinen Soulmate finden will! Ganz sicher nicht, wenn man dem Law of Attraction folgt. Wenn du dich selbst magst, wirst du positive Energie ausstrahlen und ziehst potentielle Partner an. Vielleicht ist dein Soulmate unter ihnen!

4: Zweifele nicht und gib nicht auf

Alles ist möglich, darum zweifele nicht! Solang du ehrlich zu dir selbst bist, wie dein perfekter Soulmate sein sollte, musst du eigentlich nur noch durchhalten. Nach dem Law of Attraction ist Sicherheit wie eine offene Tür, und Zweifel schließen diese Tür. Und um einen Soulmate anziehen zu können, sollte deine Tür natürlich weit offen stehen.

„Noch nie hat jemand sein Ziel erreicht, indem er aufgegeben hat.“

Aufgeben ist ganz sicher keine Option! Seinen Soulmate zu finden, kann eine ganze Weile dauern. Schließlich laufen über sieben Milliarden Menschen auf der Welt herum. Solange man nicht aufgibt, wird die Möglichkeit aber immer weiterbestehen, dass man irgendwann seinem Soulmate begegnen wird.

5: Höre auf über das Wie nachzudenken

Um deinen Soulmate finden zu können, musst du dir alle Optionen offenhalten. Das Finden des Soulmates lässt sich nicht vorhersagen oder erzwingen. Wenn du zu einer Party gehst, solltest du nicht daran denken, dort vielleicht deinem Soulmate zu begegnen, denn er oder sie könnte auch neben dir im Bus sitzen. Sei offen, zu jedem Moment des Tages, egal wo und egal mit wem, solange es sich gut anfühlt und überlasse den Rest dem Universum.

Praktische Tipps zum Finden deines Soulmates

Ist das Spirituelle nicht so dein Ding? Dann ist auch dann immer noch Hoffnung! Auch wenn du nicht an das Law of Attraction glaubst, kannst du trotzdem deinen Soulmate finden! Die folgenden 4 Geheimnisse beschreiben, wie du dein Leben anpassen und was du unternehmen kannst, um deiner Wahren Liebe zu begegnen!

1: Suche nach angenehmer Gesellschaft, nicht nach deinem Soulmate

Was ist eigentlich ein Soulmate? Gibt es überhaupt so etwas? Manche Menschen glauben, dass es für jeden Menschen nur einen wahren Partner gibt. Andere glauben, dass es auch mehrere Soulmates für jeden gibt. Was aber sicher feststeht: Auch deinen Soulmate gibt es!

Seinen Soulmate zu erkennen, kann aber nicht ganz leicht sein, vor allem bei einem ersten Date. Darum solltest du zuerst einfach die Augen nach einem tollen Partner offen halten. Wenn ihr euch dann besser kennt, wird sich ganz von selbst herausstellen, ob ihr füreinander vorbestimmt seid oder nicht.

„Du wirst erst wissen, ob jemand dein Soulmate ist, wenn du die Person besser kennst.“

Wenn ihr beide fühlt, dass ihr einander liebt, eure guten Und eure schlechten Seiten, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du deinen Soulmate gefunden hast!

2: Daten, daten, daten

Die Wahrscheinlichkeit, dass dein zukünftiger Soulmate eines Abends plötzlich vor deiner Tür steht, ist natürlich eher gering. Darum solltest du dich aktiv auf die Suche nach einem potentiellen Soulmate begeben. Bist du auf einer Party und siehst einen potentiellen Partner? Oder du bist bei der Arbeit gerade am Kaffeeautomat und entdeckst einen attraktiven neuen Kollegen? Vielleicht bestellst du auch gerade etwas im Restaurant und die eine Bedienung ist etwas beeindruckender als der Rest des Personals? Frage ihn oder sie mit dir auszugehen!

Du kannst nicht wissen, ob er oder sie dein Soulmate ist, wenn du der Möglichkeit aber nicht einmal eine Chance einräumst, wirst du es auch niemals erfahren.

Immer mehr Menschen nutzen Dating-Apps, darum ist dies vielleicht auch etwas für dich. Versuche es einmal! Im Folgenden findest du einige der beliebtesten Dating-Apps.

Tinder

Swipe einfach drauflos! Mit dieser App kannst du dir ein tolles Profil anlegen und deine Vorlieben mitteilen. Diese App ist sehr populär, also nutze sie!

Badoo

Eigentlich nichts anderes als Tinder, nur mit anderem Layout. Mit Tinder kann man allerdings keinen Chat verschicken, ohne gematcht zu sein, bei Badoo ist dies möglich! Das kostet dann aber Geld. Über Badoo kann man zudem sehen, wem man begegnet ist, auch schon bevor man gematcht ist.

Grindr

Grindr ist in der Gay-Community sehr beliebt. Hat dein zukünftiger Soulmate das gleiche Geschlecht wie du? Dann kannst du diese App ausprobieren!

Lexa

Lexa ist eine der seriösesten Datingsites, somit ist hier die Wahrscheinlichkeit auch größer, eine seriöse Beziehung zu finden. Das bedeutet aber nicht, dass du dort auch deinen Soulmate finden wirst, aber auch hier gilt: don’t knock it ‘till you’ve tried it!

Happn

Happn ist noch nicht ganz so bekannt wie die anderen Dating-Apps. Es bietet aber eine tolle Chance, deinen Soulmate anzusprechen, falls dir das bisher noch nicht gelungen sein sollte. Happn zeigt dir an, ob auch andere Personen, die die App nutzen, sich an den gleichen Orten wie du aufgehalten haben. Auf diese Weise kannst du vielleicht mit deinem Soulmate in Kontakt kommen.

3: Höre auf dich selbst, schließlich geht es um deinen Soulmate

Deine Freunde und die Familie wollen natürlich auch, dass du glücklich wirst, aber mit der Zeit können all die Tricks und Tipps auch etwas zu viel des Guten werden. Lass dich durch die ganzen gut gemeinten Ratschläge nicht ablenken und bleibe immer deinem eigenen Gefühl treu! Sie werden nicht für dich deinen Soulmate auswählen können, höchsten etwas dabei helfen, ihn oder sie zu verführen. Wenn sie wirklich helfen wollen, solltest du dafür sorgen, dass sie dir vor allem dabei helfen nicht aufzugeben!

4: Genieße dein eigenes Leben

Um tolle Menschen kennenlernen zu können, musst du auch tolle Dinge unternehmen. Mache Dinge, die dir Spaß machen, dann steigt die Chance, dass du Menschen begegnest, die die gleichen Interessen wie du haben! Liebst du Rockmusik über alles? Dann besuche eine Bar, in der Rock gespielt wird und vielleicht begegnest du dort deinem Soulmate!

„Niemand fühlt sich zu launischen, frustrierten Menschen hingezogen.“

Außerdem bist du auch um einiges attraktiver, wenn du selbst genießt! Schließlich willst du doch nicht deinen zukünftigen Soulmate dadurch abschrecken, indem du dich fortwährend an allem ärgerst, was du tun musst.

Ein alter Bekannter als Soulmate

Dein Soulmate muss nicht immer jemand sein, den du noch gar nicht kennst. Vielleicht ist es ja jemand, den du bereits sehr gut kennst? Es kann sich manchmal sehr traurig anfühlen, wenn man das Gefühl nicht los wird, dass der Ex-Partner eigentlich doch dein Soulmate war und immer bleiben wird. Kommt dir das möglicherweise bekannt vor? Dann solltest du dir auch die folgenden Geheimnisse durchlesen, wie man seinen Soulmate wiedergewinnen kann.

1: Denke gründlich über deine Situation nach

Wie hast du dich von deinem Ex-Partner getrennt? Manchmal ist die Beziehung sicher nicht mehr zu retten, dann sollte man sich nichts vormachen und sich auf die Suche nach einem neuen Partner begeben. Es kann aber auch sein, dass du das Gefühl nicht los wirst, dass ihr euch übereilt getrennt habt und dass eure Beziehung vielleicht doch noch gerettet werden kann. In einem solchen Fall kannst du immer noch versuchen, das Herz deines Soulmates zurückzuerobern.

2: Kein Kontakt

Gib dir selbst und dem anderen Zeit zum Nachdenken! Das bedeutet: Keinen Kontakt! Versuche etwa einen Monat lang jeglichen Kontakt komplett zu vermeiden. Nutze diese Periode dazu, zu analysieren, was zwischen euch schiefgelaufen ist und wie du das in Zukunft ändern kannst. Vergiss in dieser Phase auch nicht, dich zu amüsieren. Dein Ex-Partner wird dich bestimmt nicht zurückwollen, wenn du den ganzen Tag über auf deinem Sofa sitzt und Friends schaust und bei jeder Liebesszene in Tränen ausbrichst! Schrecke auch nicht davor zurück, wieder zu daten. Du darfst ruhig anderen zeigen, dass du immer noch attraktiv bist!

„Kurz nachdem es aus ist, denken die meisten Leute, dass sie einen Fehler gemacht haben, das bedeutet aber nicht, dass dem auch wirklich so ist.“

3: Baue den Kontakt auf

Wenn du dir nach diesen 30 Tagen sicher bist, dass dein Ex-Partner wirklich dein Soulmate ist, solltest du wieder Kontakt aufnehmen! Das solltest du ganz casual angehen. Stelle eine Frage, die nicht gleich eine sehr emotionale Reaktion auslösen wird. Du könntest dabei z.B. auf eine schöne gemeinsame Erinnerung anspielen.

„Hi! Wie geht’s dir? Ich veranstalte heute Abend einen Filmabend mit Freunden und musste auf einmal an den Film denken, den wir zusammen an Neujahr geschaut haben. Weißt du noch, welcher das war?“

Antwortet dein Ex-Partner nicht? Dann schicke nicht sofort die nächste Nachricht hinterher! Gib ihm oder ihr etwas Zeit und versuche es in einigen Wochen noch einmal. Und wenn dein Soulmate doch antwortet? Warte auch dann eine Weile mit deiner Antwort! Es ist sehr wichtig, dass nicht der Eindruck aufkommt, dass du irgendetwas forcieren willst, sonst wirst du den anderen abschrecken. Halte die Konversation ganz simpel und beende sie abrupt aber freundschaftlich. So wird euer Kontakt entspannt bleiben und doch gerätst du bei deinem Soulmate nicht in Vergessenheit.

„Sorry, ich muss jetzt weg, muss zur Arbeit. Schön, dich wieder einmal gesprochen zu haben!“

Warte wieder ein bis zwei Wochen, bevor du wieder Kontakt aufnimmst. Auf diese Weise kannst du langsam den Kontakt wieder aufbauen, bis ihr wieder freundschaftlich miteinander umgeht.

4: Von Freundschaft zu Soulmates

Wenn ihr wieder echten freundschaftlichen Kontakt habt, kannst du damit anfangen, dir Ausreden auszudenken, damit ihr euch wieder öfter sehen könnt. Erinnere deinen Soulmate an etwas, in dem du unheimlich schlecht bist, bei dem sie oder er dir aber helfen kann! Vielleicht brauchst du etwas Hilfestellung bei deiner Kleiderwahl oder du willst dir ein neues Sofa kaufen, weißt aber nicht was für eins! Wenn ihr euch dann wieder öfter seht, kannst du anfangen vorsichtig zu flirten. Vielleicht springt der Funke wieder über und du hast deinen Soulmate zurück.

Entdecke die psychologischen Auslöser, mit denen du deine Ex schnell zurückgewinnen kannst

Nach Meinung vieler Leute bin ich Experte auf dem Gebiet von Dating, Psychologie und Beziehungen (ich bin da eher bescheiden).

Ich habe eine Methode entwickelt, mit der du mit Hilfe eindeutiger Schritte und spezieller Anleitungen deine Ex zurückbekommen kannst, egal wie hoffnungslos die Situation auch zu sein scheint.

Bei meiner Methode wirst du unter anderem das Folgende lernen:

  • Die einzelnen Schritte, die du durchführen musst, um deinen Ex zurückzubekommen
  • Wie man dauerndes Streiten stoppen kann
  • Einen Trick, mit dem sich die Ex unglaublich zu dir hingezogen fühlen wird
  • Psychologische Techniken, die das Unterbewusstsein deines Ex beeinflussen
  • Und natürlich noch vieles mehr…

Entdecke hier meine revolutionäre Methode und gewinnen deine Ex so schnell wie möglich zurück:

Ex Zurück Methode risikofrei ausprobieren

Boris Bergmann MSc

Boris Bergmann MSc ist Sozialpsychologe, Beziehungstherapeut, Autor und Gründer von ExZurueckExperte.de. In seiner Laufbahn hat er bereits viele Paare wiedervereint. Möchtest auch du deine oder deinen Ex zurückgewinnen? Dann solltest du dir einmal die sehr wirkungsvolle Ex Zurück Methode auf ExZurueckExperte.de ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *